Soundpiraten

Jede Woche – zwei Chaoten – ein Song!

Die Soundpiraten – Mashup-Germany & Patrik Rist – nehmen jede Woche einen Song genauer unter die Lupe. Was macht ein Lied erfolgreich? Warum ist ein Titel nicht erfolgreich? Was sind die Hintergründe?

Dabei sprechen die beiden teils über musikalische Besonderheiten und Strukturen, den Inhalt und schweifen oft in Geschichten rund um die Musikwelt, Konzerte und das Leben der zwei Chaoten ab.

Die Soundpiraten – jeden Freitag eine neue Episode!

Episode 7: Staffelfinale auf dem Woodstoig-Festival

Für das Finale der ersten Soundpiraten-Staffel haben wir uns etwas ganz besonderes überlegt: Wir nehmen euch mit auf das Woodstoig-Festival! Das Setting: Es ist 20:30 Uhr und das Festival wurde gerade wegen eines aufkommenden Gewitters mit Starkregen evakuiert. Wir beide stehen auf der Bühne ohne Publikum und machen eine Folge Soundpiraten. Wird das Festival wieder geöffnet? Warum gibt es beim Woodstoig ein Bums-Zelt? Und wie kommt man auf einem evakuierten Festival an sein Meet-and-Greet mit Mashup-Germany? Das hört und seht ihr in dieser Folge der Soundpiraten!

Über den Autor: Patrik Rist

Da für Patrik der Unialltag ein wenig zu theoretisch war, baute er 2015 einfach kurzerhand einen eigenen Campusradiosender auf. Immer mit dem Motto: Entweder ganz oder gar nicht! Schnell hatte Studentenfunk knapp 60 Mitglieder, sendet 24/7 live aus einem richtigen Studio und Patrik selbst hat sich damit die Möglichkeit geschaffen, alles, was ihn interessiert, auszuprobieren: Moderation normaler aber auch innovativer Sendungen (wie zum Beispiel einer Impro-LateNight-Show); Podcasting; Festivalberichterstattung & Interviews mit renommieren Bands; crossmediale Web-TV-Sendungen uvm. Und bei alldem merkte er vor allem eines: Radio ist vielseitig und kann deutlich mehr, als bisher ganztags im Mainstream-Radio läuft.